Die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe trauert um ihren Ehrenpräsidenten

Rechtsanwalt

Dr. Jobst Wellensiek

der am 4. November 2022 verstorben ist.

Rechtsanwalt Dr. Jobst Wellensiek hat sich mehr als 40 Jahre lang ehrenamtlich für die Belange der Rechtsanwaltschaft eingesetzt. Seit 1972 war er Mitglied des Vorstands der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, von 1978 bis 1990 deren Schatzmeister, von 1990 bis 1998 ihr Vizepräsident. Von 1998 bis 2012 hat er als Präsident der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe die nordbadische Anwaltschaft repräsentiert. Für sein enormes berufliches, aber insbesondere auch ehrenamtliches Engagement erhielt Rechtsanwalt Dr. Wellensiek zahlreiche Ehrungen, darunter das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland und, bei seinem Ausscheiden aus dem Vorstand und dem Amt des Präsidenten, die Staufermedaille in Gold des Landes Baden-Württemberg. Die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe ernannte ihn für seine Verdienste um die Rechtsanwaltschaft zu ihrem Ehrenpräsidenten.

Als überaus engagierter Vertreter seines Berufsstandes war er den Mitgliedern des Vorstandes und der von ihm vertretenen Rechtsanwaltschaft stets eng verbunden und in seinem Wirken für die Wahrung der Interessen der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe immer um optimale, möglichst aber auch ausgleichende Lösungen bemüht.

Er prägt die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe auch über seinen Tod hinaus.

 

Rechtsanwaltskammer Karlsruhe

André Haug

Präsident

Die RAK Karlsruhe

Anträge und Formulare

Zulassung, Fachanwalt u.a.
 

Mehr erfahren

Anwaltssuche online

Finden Sie die Rechtsanwältin/den Rechtsanwalt Ihres Vertrauens.

Mehr erfahren

Ausbildungsvertrag online

 

Mehr erfahren

Fortbildungsangebot

Unsere aktuellen Veranstaltungen.

Mehr erfahren

Stellen‐ & Kanzleibörse

Angebote und Gesuche.

Mehr erfahren

Aktuell

Mehr erfahren

Willkommen auf den Internetseiten der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe!

Sowohl Mitglieder als auch interessierte Bürger finden hier eine Vielzahl von Informationen:  Von den Aufgaben der Kammer über Wissenswertes für angehende Mitarbeiter von Rechtsanwaltskanzleien, Fortbildungsangebote und Antragsformulare bis hin zu Ansprechpartnern für besondere Fragen.

Derzeit hat die Rechtsanwaltskammer  Karlsruhe knapp 4700 Mitglieder. Dazu gehören alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte einschließlich der Syndikusrechtsanwältinnen und -anwälte und Rechtsanwaltgesellschaften (juristische Personen), welche von ihr zugelassen oder aufgenommen worden sind, mit Kanzleisitz im Kammerbezirk. Der Kammerbezirk erstreckt sich im Bezirk des Oberlandesgerichts Karlsruhe auf die Landgerichtsbezirke Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim und Mosbach. Mitglied sind des Weiteren alle Personen, welche gemäß §§ 206, 207 und 209 BRAO, § 3 EuRAG sowie § 60 Abs. 1 S. 3 BRAO in die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe aufgenommen worden sind.

Die Mitgliedschaft endet mit der Aufnahme durch eine andere Rechtsanwaltskammer oder durch Erlöschen der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft.

Die  Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, eine (Personal-)Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist eine von insgesamt 28 regionalen Rechtsanwaltskammern im Bundesgebiet einschließlich der Rechtsanwaltskammer bei dem Bundesgerichtshof. Sämtliche regionalen Rechtsanwaltskammern bilden in ihrer Gesamtheit kraft Gesetzes die Bundesrechtsanwaltskammer als Verbandskörperschaft mit Sitz in Berlin.