Aktueller Pfad: Die RAK | Für Bürger | Gebühren | Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

Anwaltliche Tätigkeit kostet Geld.  Das Anwaltshonorar wird entweder nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) oder auf der Grundlage einer Vergütungsvereinbarung berechnet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Soll Ihr Rechtsanwalt Sie vor Gericht vertreten, fallen neben dem Anwaltshonorar auch Gerichtsgebühren an. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.